Dienstag, 31. Dezember 2013

Die letzten Weihnachtskarten 2013

Auch dieses Motiv habe ich mir bei Marlies abgestempelt...zuhause mit der Quickutz-Stanze eine Weihnachtskugel ausgestanzt und anschließend geprägt. Der Hintergrund ist auch mit Weihnachtskugeln geprägt.




Das gleiche Motiv in den Rahmen "Frohe Weihnachten" gestempelt und alles embosst und an der Seite ein Streifen Washi tape und natürlich auch auf den Umschlag ein kleiner Gruß...



 Hier eine Pop up Karte, natürlich mit der Cameo ausgeschnitten, die Datei ist aus dem Sil-Shop


 Auch der Schriftzug und die Sterne sind mit der Cameo ausgeschnitten, leider sieht es (nur) auf dem Foto fleckig aus,  ich habe alles mit einem Glitter Pen nachgemalt. In "Natura" schimmert es leicht..
Ein vorbereitetes Penny Black Motiv auf einem herlich beglitterten Papier.


 Im Innern die Reste des Papieres und rechts zwei dünne Streifen Washi-tape..
So, dass waren all meine Weihnachtskarten für 2013, zu mehr bin ich leider nicht gekommen...Umso mehr habe ich mich über meine zahlreiche Weihnachtspost gefreut. Vielen lieben Dank nochmal dafür! Ich wünsche Euch alles Gute für 2014!!!!!!!!!!!
 Liebe Grüße




Montag, 30. Dezember 2013

Drauß' vom Walde komm ich her ...

 ich muss euch sagen:
Diese Art der Karten habe ich bei Marlies bei unserem gemeinsamen Bastelnachmittag gesehen....
 und war total begeistert...also habe ich mir schnell das Deckblatt auf verschiedenen Papieren (gemuschelt oder reinweiß) abgestempelt und zuhause fertig gestellt. Mit Glitter und Halbperlen, verschiedenen Charms und unterschiedlichen Schleifenbändern...


Samstag, 28. Dezember 2013

Auf die Plätzchen, fertig los!

 In der deutschen FB-Gruppe hat jemand so eine Karte gezeigt, da musste (!) ich mir die Datei doch im Shop kaufen, weil ich ja dieses schöne Lebkuchenmännchenband hatte und durch Zufall bin ich dann noch an die niedlichen Anhänger gekommen...(Danke Nicole)




 Bei den kleinen Lebkuchenmännchen (ausgestanzt mit einer Quickutzstanze)  habe ich die Augen mit dem Perlenpen aufgetupft, das ist aber noch verbesserungswürdig...

Freitag, 27. Dezember 2013

Leise rieselt der Schnee...

 natürlich rieselt er nicht (GsD, bin ja keine Freund davon). Die Datei ist aus dem Shop, der Stempel von La Blanche, im Inneren die Stanze von Memory Box, der Hintergrund ist mit SU bestempelt, bei dem Text ist mir die Stempelfirma unbekannt.
 Aber auch mit einer Cameo brauche ich genauso viel Zeit wie für eine Karte mit einem Stempelmotiv..ich bin halt eine Bastelschnecke...
Überall viel Glitter und Glimmer, manche Hintergründe habe ich mit einem Schneeprägefolder geprägt. Mal ist der Kartenrohling blau, meist weiß, mal hochkant zum aufklappen, mal quer...Der Mond ist etwas mit dunkelblauer Stempelfarbe gewischt...











Eigentlich wollte ich von dieser Karte gaaaaaanz viele anfertigen und verschicken, leider hat die Zeit (wieder einmal) nicht gereicht. Da ich genau weiß, wieviel Zeit und Arbeit in solchen Karten steckt, möchte ich mich auch für meine ganze Weihnachtspost bedanken...
Liebe Grüße Anke

Samstag, 21. Dezember 2013

O Tannenbaum, O Tannenbaum ....



 oder Christbaum to go...die Datei ist von Angela Schmahl aus der deutschen FB-Gruppe (sie hat immer total tolle Ideen)
 Der Text ist gestempelt und embosst. Das goldene Kästchen ist aus geprägtem Papier, da habe ich dann auf Dekopapier verzichtet.


 Das silberne Deko-Papier ist mit Ilyx bedruckt/geprägt, das sieht man aber nur bei bestimmten Lichteinfall...Die Bäumchen sind mit Glitter Glue betupft.

 


 Liebe Grüße Anke


















































































































Donnerstag, 19. Dezember 2013

Bastelnachmittag






 Auch die Rückseite der Weihnachtsgeschichte wurde immer verziert..


 Kleine Sterne am Band






Diese schönen 15-Minuten-Weihnachten-in der Tüte sind an einem Bastelnachmittag mit Birgit und Julia entstanden. Die Stempelabdrücke hatte ich schon vorher coloriert und das ein oder andere ausgestanzt...sehen doch alle klasse aus oder?

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...