Mittwoch, 18. September 2013

50plus Notfallkit

Braucht "man" ab seinem 50. Geburtstag ein Mittel gegen Vergesslichkeit, gegen Cellulite, gegen Müdigkeit, gegen schmerzende Glieder, gegen Frust, gegen graue Haare, gegen Wackelzähne oder  ein Anti-Falten-Mittel? Sabine eigentlich nicht, da ich nichts von dem bereits genannten bei ihr bis jetzt festgestellt habe. Aber zur Einladung zum Geburtstagsfrühstück kann man doch so etwas ruhig mitnehmen...(wobei ich nicht wirklich weiß, ob MMs oder Maoams gegen irgendetwas helfen..)



Die Worte sind auf Transparentpapier ausgedruckt, die Knöpfchen zum aufziehen sind Brads. Die kleine weiße Häkelblume hat mir meine Freundin Ute gehäkelt..

Kommentare:

  1. Hallöchen liebe Anke,

    nein, wie cool ist das denn? Eine super Notfallbox, da kann ja wirklich nichts mehr passieren!
    Einfach klasse.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Boah wie genial ist das denn???? Absolut coole Idee - da wird sie sich siche riesig gefreut haben!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anke,
    ich bin mir auch nicht sicher ob Maoam helfen werden, aber die Idee und die Ausführung gefallen mir ausgesprochen gut.... sollte man sich merken....
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  4. ahhh die Idee ist klasse und ich würde mich riesig drüber freuen - Schoki hilft ja immer gegen Alles ;o)
    lg Susanne

    AntwortenLöschen

1. Schultag für Felix

 In unserer Nachbarschaft gab es dieses Jahr zwei "I-Männchen", dafür habe ich Explosionsboxen gebastelt. Die Grundform ist eine...